News

TRAINEE EXPANSION PROGRAM: PREISTRÄGER 2018 UND ERÖFFNUNG DES BEWERBUNGSPROZESSES FÜR 2019

170327_ISHRML_TEP_FLRF.jpg

Während der 19. ISRHML-Konferenz in Kanagawa, Japan geben die International Society for Research in Human Milk and Lactation (ISRHML) und die Familie Larsson-Rosenquist Stiftung (FLRS) die Preisträger des Trainee Expansion Program (TEP) 2018 bekannt und eröffnen die Bewerbungsverfahren für die TEP-Stipendien 2019.

Im dritten Jahr in Folge unterstützen ISRHML und FLRS die nächste Generation von Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Muttermilchforschung mit dem Trainee Expansion Program. Das Program vergibt Stipendien an junge, talentierte Forscher in zwei verschiedenen Kategorien: einem einjährigen Trainee Bridge Fund (TBF) und einem dreimonatigen Trainee Travel Fund (TTF). Im Jahr 2018 wurden 10 Stipendien vergeben.

Möchten Sie mehr über die Familie Larsson-Rosenquist Stiftung und unsere Projekte erfahren? Sie können sich hier ganz einfach zu unserem Newsletter anmelden.